FITNESS TAG 26. September 2020

 

 

 

Erfolgreiche Premiere für den Happyland Fitness Tag

 

 

Klosterneuburg, 26. September 2020. Am 1. Fitness Tag im Happyland war das Motto: „Gemeinsam fit bleiben und werden mit dem Fitness Angebot im Happyland“. Die Möglichkeit, neue und bestehende Kurse kostenfrei auszuprobieren, wurde von den Kunden gut angenommen. Voranmeldung sowie ausreichend Abstand und Platz ermöglichten die Einhaltung der aktuell vorgeschriebenen Corona Bestimmungen. Die positiven Effekte wie Kräftigung der Immunabwehr durch sportliche Betätigung wurden herausgestrichen.

 

Vom Schulprojekt zum Happyland-Event

Ursprünglich war die – später als „Fitness Tag“ betitelte – Veranstaltung im Rahmen eines Schulprojekts entwickelt worden. Mit Kerstin Volek, Schülerin der HLF Krems, die im August 2020 als Praktikantin im Happyland tätig war, wurde das Projekt engagiert geplant. „Nachdem das Event in ihrer Schule nicht stattfinden konnte, haben wir kurzerhand beschlossen, Kerstin bei uns eine Plattform zu bieten“, erklärt Geschäftsführer Mag. Wolfgang Ziegler. „Gemeinsam mit Kerstin haben wir das Konzept auf das Happyland zugeschnitten und gemeinsam auch erfolgreich umgesetzt.“

 

Großes Interesse an den neuen Kursen

Willkommen in der Happyland-Fitnesswelt: Zahlreiche InteressentInnen hatten sich bereits im Vorfeld für den 1. Fitness Tag angemeldet. Die von 14 bis 19 Uhr stattfindenden Kurse waren mit durchschnittlich sieben Teilnehmern pro Einheit gut besucht und perfekt auf den nötigen Sicherheitsabstand ausgerichtet. Aufgrund des Wetters fand das abwechslungsreiche Programm parallel in der Sporthalle und den Fitnessräumen statt.

Die große Vielfalt mit neu angebotenen Stunden wie Medical Yoga, Power & Gravity Yoga, Fitnessboxen und Karate sowie Klassiker wie Bauch-Bein-Po, Pilates und Zumba können in der aktuellen Saison im Happyland besucht werden. Mit dem Programm werden unterschiedliche Intensitäten und Leistungsstufen abgedeckt.

„Unsere Gäste waren mit großer Begeisterung bei der Sache. Wenn wir Menschen motivieren konnten, Bewegung in ihr Leben zu integrieren, haben wir unser Ziel erreicht“, resümiert Ziegler. „Wir freuen uns, dass der Fitness Tag trotz der aktuellen Lage ein Erfolg war und sich alle sichtlich wohlgefühlt haben.“

 

Fitness für das Immunsystem

Passend zum Thema fand um 16 Uhr der spannende Ernährungsvortrag „Iss dich fit“ von Michaela Mayr und Diana Graupmann statt. Die beiden Ernährungsexpertinnen aus dem Klinikum Klosterneuburg überzeugten mit Fakten und Informationen. „Gesunde und ausgewogene Ernährung ist wie auch die Bewegung im Sinne eines ganzheitlichen Ansatzes ein Baustein eines ausgeglichenen Lebensstils, der auf ein gestärktes Immunsystem abzielt“, erklärten die Expertinnen. Vor Ort sorgte ein gesundes Buffet vom Gasthaus Ockermüller in Kritzendorf unter anderem mit verschiedenen Currys und Quinoa Bowls und Salatvariationen für eine wohlschmeckende kulinarische Auszeit.