Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung Happyland

 

Der Schutz der persönlichen Daten unserer Interessenten, Kunden, Partner und Mitarbeiter sind uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten diese Daten daher ausschließlich auf Grundlage der geltenden gesetzlichen Bestimmungen (EU-DSGVO, DSG 2018, TKG 2003).

Wir treffen alle technischen und organisatorischen Maßnahmen zur Datensicherheit.

 

Verantwortlicher

Verantwortlicher gemäß DSGVO Art. 4 Abs. 7 ist die Happyland Sportstätten Klosterneuburg GmbH, In der Au, 3400 Klosterneuburg, E-Mail: office@happyland.cc (Geschäftsführer Mag. Wolfgang Ziegler)

 

Kontakt mit uns

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen (Website-Formular, Feedback-Briefkasten, E-Mail, Telefon…), werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen zumindest sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter.

 

Kundenverwaltung

Wir erheben personenbezogenen Daten bei der Abwicklung von Kundenverträgen wie Bonuskarte, Vereinskarten, Kursverwaltungen, Trainerkunden, inklusive Interessenten, die vertraglich und vorvertraglich notwendig sind (DSGVO Art. 6 Abs 1 b). Die Speicherdauer entspricht den gesetzlichen Bestimmungen über die Vertragsdauer hinaus.

 

Online Buchungen – Buchungsportal

Bei Buchungen über andere Portale (eversports) direkt oder verlinkt über unsere Website sind wir zur Vertragserfüllung berechtigt, die notwendigen personenbezogenen Daten in unser Buchungssystem zu übernehmen und auch an die Buchungsportale rückzumelden (siehe Datenschutzerklärung des externen Buchungsportals https://www.eversports.at/h/privacy).

 

Videoüberwachung Happyland

Aus berechtigtem Interesse zum Schutz unseres Eigentums (DSGVO Art. 6  Abs. f), der Anlage Happyland, wird ein Videoüberwachungs-System betrieben (Eingangsbereich Kassa und Gang, Außenanlagen). Nur im Anlassfall (z.B. Vandalismus, Einbruch, Diebstahl…) übergeben wir die Aufzeichnungen an Polizei, Behörden und Versicherung. Ansonsten werden die Aufzeichnungen nicht weitergegeben und entsprechend des §13 Abs. 3 DSG 2018 gelöscht.

 

Rechte der Betroffenen

Wir weisen darauf hin, dass Sie jederzeit Ihr Recht geltend machen können bzgl. Auskunft, Übertragung, Berichtigung, Einschränkung, Widerruf, Widerspruch und Löschung von Ihren personenbezogenen Daten. So nicht andere Rechtsgrundlagen dagegen sprechen, werden wir fristgerecht Ihrem Anliegen Folge leisten. Zuständige Behörde: Österreichische Datenschutzbehörde (www.dsb.gv.at)

 

Änderung dieser Datenschutzerklärung

 

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen und zu aktualisieren, damit diese den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung angemessen abzubilden bzw. umzusetzen. Bei einem Besuch unserer Website bzw. der Inanspruchnahme unserer Leistungen gilt die jeweilige zu diesem Zeitpunkt aktuelle Version der Datenschutzerklärung.